Seit 20 Jahren gewachsene Kompetenz

Zum Teil seit mehr als 20 Jahren beraten unsere  Mitglieder der Geschäftsführung gemeinsam mit dem 20köpfigen Mitarbeiter- und Beraterteam Unternehmen und Arbeitnehmer in Fragen rund um die Nettolohnoptimierung. Die Anfänge liegen im Bereich der betrieblichen Altersvorsorge (bAV) – Leistungen,  die heute noch durch die IUF GmbH erbracht werden.

Engpass in der betrieblichen Altersvorsorge führt zu neuem Konzept

Als einer der ersten haben wir früher als die meisten der heutigen Anbieter für Entgeltoptimierungskonzepte den Engpass beim Angebot der bAV an Mitarbeiter erkannt – und gehandelt. Unsere Erfahrung war, dass viele Mitarbeiter aus den unterschiedlichsten Gründen in die Vorsorge nicht investieren konnten oder wollten. Ein Grund war, dass jeder Cent des Netto-Einkommens zum (Über-)Leben gebraucht wurde. Ein anderer Grund war der, dass man das Netto-Einkommen lieber zur Wahrung oder zum Ausbau des aktuellen “Lifestyle” ausgab, als es in den Kapitalaufbau für später zu investieren.

Die Lösung: Entgelt-/Nettolohnoptimierung kombiniert mit Anreizsystemen

Durch die Umgestaltung des Gehalts unter Zuhilfenahme steuer- und sozialversicherungsfreier Bausteine konnte das Netto-Entgelt des Mitarbeiters nun so angehoben werden, dass selbst nach der Investition in die bAV noch eine kleine Erhöhung des Netto-Einkommens übrig blieb. Gleichzeitig konnten für den Arbeitgeber aufgrund der Sozialversicherungsersparnis die Personalkosten gesenkt werden.

Was in der Theorie so einfach aussieht, bedarf für die praktische Umsetzung Erfahrung und Know-How, das wir zu Beginn noch nicht hatten. 2007 gab es einen einzigen Anbieter auf dem Markt, der sämtliche Dienstleistungen rund um die Nettolohnoptimierung erbringen und mit einem entsprechenden Kompetenzteam, bestehend aus Unternehmensberatungen, Wirtschaftsprüfungs- und Anwaltskanzleien, am Markt erfolgreich agierte.

Wachstum durch Vernetzung

Ebitmaxx ging mit diesem Anbieter eine fruchtbare Zusammenarbeit ein, eignete sich das theoretische Wissen an und sammelte erste praktische Erfahrungen – mit positivem Ergebnis.

Mit den gestiegenen Ansprüchen unserer Kunden und den Veränderungen auf dem Markt der Dienstleistungsunternehmen hat ebitmaxx sein Partnernetzwerk kontinuierlich angepasst und ausgebaut.

Die Basis für ein Nettolohnoptimierungs-Konzept mit “XX-Effekt” aus dem Hause ebitmaxx ist nur möglich durch:

  • eigene, regelmäßige Qualifizierung unserer Mitarbeiter und Berater
  • kontinuierliche Verbesserung der Service-Abläufe durch eigene Software, die das System von Comp & Ben hervorragend ergänzt
  • ein seriöses, verbindliches, eher konservatives Auftreten am Markt

Dauerhafter Erfolg durch qualifizierte Mitarbeiter

Grundlage unseres Erfolgs ist vor allem das Engagement unserer Mitarbeiter. Unser Team ist in den letzen Jahren kontinuierlich gewachsen. Die Fluktuation liegt seit Jahren unter einem Prozent.

Unser Bestreben ist es daher, unseren Kunden ein vertrauenswürdiger Partner zu sein und unseren Mitarbeitern ein zuverlässiger Arbeitgeber. Lothar Pernpeintner, Geschäftsführer der ebitmaxx GmbH